Slydogs

„Baseball meets School“

Dies ist unser Programm für die Schulen in Marl und dem Vest seit 2003!

Hierbei unterstützen wir Sportlehrer bei der Gestaltung des Sportunterrichts und der Vermittlung unserer Sportart Baseball/Softball.

Des Weiteren können Schulen bei der Durchführung von Schul-AGs auf uns zählen. Insbesondere unter den Gesichtspunkten der Ganztagsbetreuung.

Sollten Sie als Lehrer oder Du als Schüler auch mal den Sportunterricht mit unserer Sportart bereichern wollen, stehen hierfür gern unsere Baseball- und Softball-Trainer zur Verfügung. Bei unseren Trainern handelt es sich selbstverständlich um echte Trainer dieser Sportart, nicht nur um allg. Übungsleiter! [Kontakt]

Schuljahr 2015/2016

Aktuelle Aktionen:

Auch in diesem Jahr wird unsere Aktion fortgesetzt!

Aktuell laufen AGs an folgenden Schulen:

>> MARL:

- Gymnasium im Loekamp:
Schul-AG der Klassen 5 & 7, montags 15:05 – 15:50 Uhr

- Heinrich-Kielhorn-Schule:
Schul-AG der Klassen 5-9, donnerstags 14:00 – 15:00 Uhr

- Martin-Luther-King-Gesamtschule (ab Januar 2016):
Sportklasse 5+6 Jg, freitags 13:45 - 15:15 Uhr

- Albert-Schweitzer-/Geschwister-Scholl-Gymnasium:
in Planung…

>> WALTROP:

- Lutherschule:
Schul-AG der Klassen 1-4, mittwochs 14:00 – 16:00 Uhr


Marl Sly Dogs - School-Ball 2015/2016
Schul-AG Baseball in Marl - Marl Sly Dogs & GiL

Schuljahr 2014/2015

- Gymnasium im Loekamp:

Schul-AG der Klassen 5, montags 15:05 – 15:50 Uhr

- Heinrich-Kielhorn-Schule:
Schul-AG der Klassen 5-9, donnerstags 14:00 – 15:00 Uhr

- Martin-Luther-King-Gesamtschule:
Sportklasse 6 Jg, donnerstags 13:45 - 15:15 Uhr

Schuljahr 2013/2014

- Gymnasium im Loekamp:

Schul-AG der Klassen 5, montags 15:05 – 15:50 Uhr

- Heinrich-Kielhorn-Schule:
Schul-AG der Klassen 5-9, mittwochs 14:00 – 15:00 Uhr


>> RECKLINGHAUSEN:

- Marie-Curie-Gymnasium:
Baseball in der Oberstufe (QII), montags 17:30 - 19:00 Uhr

Schuljahr 2012/2013

- August-Döhr-Schule:
Projekt „Bewegungspatenschaften“ der DOG (
DEUTSCHE OLYMPISCHE GESELLSCHAFT e.V.), dienstags bzw. mittwochs 8:00 – 9:00 Uhr

- Berufskolleg Ostvest:
Sportunterricht, freitags

- Gymnasium im Loekamp:
Schul-AG der Klassen 5 und 7, montags 14:15 – 15:00 Uhr

- Gymnasium Petrinum:
Sportunterricht, Dezember 2012

- Heinrich-Kielhorn-Schule:
Schul-AG der Klassen 8, mittwochs 15:00 – 16:00 Uhr

- Marie-Curie-Gymnasium:
Projekte- Baseball, November 2012

 

 


Folgende Schulen haben bereits an unserer Aktion „Baseball meets School“ teilgenommen:

Marl:

Grundschulen:

- August-Döhr-Schule, Projekt „Bewegungspatenschaften“ der DOG (DEUTSCHE OLYMPISCHE GESELLSCHAFT e.V.)

- Canisiusschule Marl, Projekttage für die Klassen 1 bis 4

- Overbergschule, Projekttag Baseball

Weiterführende Schulen:

- Albert Schweitzer / Geschwister Scholl Gymnasium, Sportunterricht

- Heinrich-Kielhorn-Schule, Schul-AG Klasse 8

- Gymnasium im Loekamp, Schul AG der Klassen 5, 6 und 7 (2010 5 Kl. / 2011  5+6 Kl. / 2012 5+7 Kl.)

- Katholische Hauptschule Marl, Baseball-Tag

- Willy-Brandt-Gesamtschule Marl, Sportunterricht JG 11, 12 und 13

Datteln:

Weiterführende Schulen:

Berufskolleg Ostvest, Sportunterricht

 

Recklinghausen:

Weiterführende Schulen:

- Gymnasium Petrinum, Sportunterricht

- Marie-Curie-Gymnasium, Projekte/Sportunterricht JG 11, 12 und 13



02.06.2015

„Baseball meets School“

Fast 190 Schüler besuchen ein Probetraining der Marl Sly Dogs!

Am Montag den 01.06. und Dienstag den 02.06. waren die Klassen 4a/4b/4c/4d & 3a/3b/3c/3d der Canisius-Grundschule Marl bei uns zur Gast.

Dabei haben jeweils zwei Klassen gleichzeitig ein Probetraining absolviert. Nach einem kurzen Aufwärmprogramm folgten fünf Stationen. Dabei konnten die Schüler ihr Können u.a. am Schlag und Wurf demonstrieren.

Da einige nicht hören wollten.... folgten viele Liegestützen ;-)

Die Aktion hat sowohl den Schülern wie auch unseren Trainer viel Spaß bereitet.

Wir freuen uns auf die kommenden Besuche...

Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 4
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs
  • School-Ball - Baseball für Schüler - Marl Sly Dogs

30.11.2012

Partner DOG "Bewegungspatenschaften"

22.11.2012

Baseball in Marl wird „olympisch“ – Deutsche Olympische Gesellschaft (DOG) kooperiert mit den Sly Dogs

Die Deutsche Olympische Gesellschaft (DOG) mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein Förderverein, der sich für die Verbreitung der Olympischen Werte in Sport und Gesellschaft einsetzt. Die 48 bundesweit vertretenen Zweigstellen setzen sich vor Ort für deren Umsetzung ein.

Das in 2012 durch die Deutsche Olympische Gesellschaft ins Leben gerufene Projekt „Bewegungspatenschaften“ rief bundesweit alle Schülerinnen und Schüler von 6 bis 18 Jahren dazu auf, sich und ihre Schulklassen für eben eine solche Patenschaft zu bewerben. Neben den etwas etablierteren Sportarten wie Fußball, Basketball & Co. waren natürlich auch die exotischeren Vertreter gern gesehene Alternativen. Und so ergab es sich, dass Frau Rogowsky, ihres Zeichens Klassenlehrerin der 22 Erstklässler an der August-Döhr-Schule in Marl, eine Bewerbung an die DOG sandte, mit der Bitte, sie und ihre Schüler in Sachen Baseball / T-Ball in Bewegung zu setzen.

Lange musste man bei der DOG nicht suchen, um einen geeigneten Paten für die ambitionierten ABC-Schützen zu finden, konnten sich die Marl Sly Dogs, unter Leitung von Coach D. Kaiser, doch schon seit Jahren einen sehr guten Namen gerade in der Nachwuchsförderung erarbeiten.

Keine Sekunde zögerten die Marler Schlitzohren, als der Anruf und die Frage aus Frankfurt kam, ob man Frau Rogowsky und ihrer Rasselbande zur Seite stehen und ihnen den Spaß und die Faszination an T-Ball, aber auch an sportlicher Aktivität an sich näherbringen würde, fühlte man sich doch geehrt, dass man zu diesem tollen Projekt einen kleinen Beitrag leisten konnte.

Bundesweit werden von der DOG bis zum 31. Dezember 2012 insgesamt 10.000 Bewegungsstunden an Schülerinnen und Schüler vergeben. So zählt neben der Patenschaft der Sly Dogs u. a. auch die Teilnahme am Michael-Rummenigge-Fußballcamp über ein ganzes Wochenende, der Besuch der Skisporthalle Oberhof mit Skikurs oder Breakdance-Kurse zu den möglichen Gewinnen.

In Kürze werden wir an dieser Stelle gerne nach und nach mehr Erlebnisse und Fotos veröffentlichen. Und wer weiß, vielleicht wird ja der eine oder andere Nachwuchsspieler vom Baseballfieber erfasst und schreibt die Geschichte des Baseballs in Marl und im Vest weiter…

Mehr Infos zur Deutschen Olympischen Gesellschaft finden Sie auf der Homepage oder bei Facebook.

2012

Sly Dogs meets School!

Am Freitag 26.10. boten die Marl Sly Dogs unter Führung von Junioren Trainer Dennis Rübenstahl vier Baseball Sportstunden im Berufskolleg OstVest an.

Das Kolleg möchte in Zukunft Hand in Hand mit den Schlitzohren gehen und zusammen Lehrer auf den aktuellsten Stand bringen um Baseball an ihrer Schule fest zu etablieren. (dr)

2011

„Baseball meets School“

Im Rahmen der 100 jährigen Jubiläumswoche (Kinderuni) der Overbergschule Altmarl konnten am Dienstag, den 14.06.2011 ca. 25 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 (eingeteilt in 2 Gruppen) einen 100 minütigen Schnupperkurs in Baseball, geleitet von Damian Kaiser, belegen.

Nach dem Aufwärmtraining, diversen Koordinations-, Fang- und Wurfübungen durften endlich alle vom „T“ schlagen  und das Spiel begann …

Der Vormittag war viel zu schnell vorbei. Die Kids hatten eine menge Spaß und durften am Ende eine Urkunde mit nach Hause nehmen.

2010

Sly Dogs engagieren sich weiter an Schulen im Vest.

Am Donnerstag den 2.12 besuchten die Sly Dogs zum 2ten Mal das Marie-Curie-Gymnasium um den Sportunterricht der 12ten und 13ten Jahrgangsstufe aufzufrischen. Die von ihrer Sportlehrerin hervorragenden vorbereiteten Schüler waren bereits in der Lage in einem Spiel innerhalb der Gruppe komplexe Spielsituationen zu meistern, zur Überraschung der 3 Herrenspieler, angeführt von Damian Kaiser, die das Training leiteten.

Wir hoffen, dass wir in den weiblich dominierenden Kursen bei einigen Teilnehmer/-innen das Interesse an Baseball bzw. Softball geweckt haben, um vielleicht sogar bald eine Softballmannschaft stellen zu können.

Wir bedanken uns für das große Engagement und den Spaß, besonders bei Sportlehrerin …


"Baseball meets school" - 110 Schüler testeten ihr Können!

Ein voller Erfolg war die Begegnung am 18.06.2010. Zwischen 08:00 und 12:00 Uhr wurden in acht Gruppen die Schüler durch den im Jahnstadion aufgebauten Baseball-Parcour geführt.

Sowohl die Kinder, die Lehrer und unserer acht Helfer hatten eine Menge Spaß. Einige der Schüler zeigten enormes Talent und werden nun sehnsüchtig beim nächsten Training erwartet.

Wir hoffen zukünftig diese Aktionen weiter anbieten zu können. Gespräche mit Schulen auch u.a. aus Herten werden derzeit geführt. Ein Dank an dieser Stelle an die Lokalpresse (u.a. die Marler Zeitung) für die tollen Artikel [hier].


 

 

2009

"Baseball meets school!"

Auch in diesem Jahr nutzen wir die Möglichkeit unseren Sport und unseren Verein im Schulsportunterricht vorzustellen. Aktuell (09.12.) besuchten wir die Canisius-Grundschule Marl, Klasse 2b. Ein weiterer Besuch (11.12.) ist bereits geplant und bestätigt. Hier werden wir dann den Sportunterricht von zwei Klassen der 3. Klassen gestalten und somit unsere Sportart vorstellen und natürlich uns.

Nicht nur an Schulen, sondern auch an Schulveranstaltungen waren wir dieses Jahr bereits vertreten. Zu einem haben wir für eine Hauptschule einen Baseball-Tag (05.06.) erfolgreich veranstaltet. Wir konnten über 80 Schülern, auf unserem Baseballfeld unsere Sportart und unseren Verein näher bringen.
Des Weiteren waren wir als eine von 95 Sportarten am „Tag des Sports (29.06.)“ in Haltern am See vertreten. Hier konnten wir fast 300 Schüler einen Einblick in Baseball ermöglichen, und ihnen die Möglichkeit bieten unseren Sport einmal selbst auszuprobieren. Insgesamt waren an diesem „Tag des Sports“ 2.800 Schüler der Halterner Schulen zu Gast.

Für das kommende Jahr sind derzeit zwei Baseball-AG´s in Planung (Canisius-Grundschule & Gymnasium im Loekamp).

Über die AG´s und Teilnahmen unseres Vereins an Schulveranstaltungen werden wir rechtzeitig auf unserer Homepage berichten.

Der Vorstand